Risikostufe 3

Aufgrund der aktuell hohen Infektionszahlen gilt vom 15. bis zum 27. November 2021 in den Schulen eine Sicherheitsphase:

  • Alle Schülerinnen und Schüler (auch jene, die geimpft sind) nehmen an den Testungen (mindestens 2x PCR; 2x Antigentest) in der Schule teil.

  • Für alle Schulen gelten die Regelungen der Risikostufe III in der Risikomatrix: Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte tragen auch im Unterricht eine FFP2-Maske. 

  • Schulveranstaltungen entfallen, Konferenzen und Elternsprechtage finden online statt.