Vortrag zum Thema Landwirtschaft

Am 23. 11. 2017 fand zwischen der 1. Und 6. Unterrichtstunde eine Informations- und Vortragsveranstaltung zum Thema Landwirtschaft in Österreich statt. Vom Wirtschafts- und Gesellschaftsmuseum in Wien durchgeführt, wurden Schülerinnen und Schüler der 3., 7. Und 8. Klassen von einem sehr kompetenten Vortragenden Fragen zur österreichischen Landwirtschaft (wirtschaftliche Bedeutung, Arbeitsbedingungen, biologische Landwirtschaft usw.) nähergebracht. Im Zuge der sehr interessanten Vorträge entstanden besonders bei den 7. Und 8. Klassen auch spannende und angeregte Diskussionen. Insgesamt war der Vormittag eine gelungene Abwechslung zum normalen Unterricht und brachte sicherlich auch viele neue Einsichten.