Schüler helfen Schüler

Ausgangslage und Idee:

Viele Schüler_innen haben in dem einen oder anderen Fach Schwierigkeiten oder fühlen sich unsicher. Um im Unterricht mitzukommen und das Jahr positiv abzuschließen, brauchen sie Unterstützung.
Da Nachhilfeunterricht heutzutage meist sehr teuer ist und es oft nicht einfach ist, eine_n geeignete_n Nachhilfelehrer_in zu finden, haben wir in unserer Schule das Programm „Schüler helfen Schülern" (ShS) ins Leben gerufen:
Gute und engagierte Schüler_innen der Oberstufe geben Schüler_innen der Unterstufe Nachhilfe - zu einem moderaten Preis.

Allgemeine Infos zum ShS-Nachhilfeunterricht

Schüler_innenanzahl: normalerweise Ein_e Schüler_in alleine, auch zwei Schüler_innen gemeinsam (aus derselben Klasse) möglich.

Der Doppelunterricht ist nur dann sinnvoll und effizient, wenn beide Schüler_innen im jeweiligen Fach auf etwa dem gleichen Level sind!

Zeit:

Am Nachmittag, am besten in Anschluss an den Vormittagsunterricht mit einer kurzen Pause dazwischen. Die Termine werden von Tutor_innen und Schüler_innen individuell vereinbart.

Wir empfehlen für den Nachhilfeunterricht einen Fixtag in der Woche zu vereinbaren und den Unterricht wirklich regelmäßig stattfinden zu lassen - nicht erst kurz vor der Schularbeit!

Ort:

Grundsätzlich in Räumen der Schule, mit Einverständnis beider Seiten auch bei den Tutor_innen oder Schüler_innen zu Hause möglich.

Bezahlung und Kosten:

Die Bezahlung erfolgt immer gleich am Ende jeder Nachhilfestunde!

Ein_e Schüler_in, 60 Minuten 10 €.

Dokumentation:

Die Abhaltung der Nachhilfestunden, die stofflichen Inhalte und die Eindrücke der Tutor_innen sowie die Bezahlung werden von den Tutor_innen nach jeder Nachhilfestunde auf so genannten Dokumentationsbögen festgehalten.

Tutor_innen (Nachhilfelehrer_innen):

Unsere Tutor_innen sind gute und engagierte Oberstufenschüler_innen. Sie werden von uns Betreuerinnen zu Beginn des Schuljahres eingeschult und laufend unterstützt (bei Fragen, Problemen, im Finden von Übungsmaterialien...).

Wenn möglich, versuchen wir für die Schüler_innen jeweils Tutor_innen zu finden, die von denselben Lehrer_innen unterrichtet werden. So wissen die Tutor_innen, worauf es dem/der jeweiligen Lehrer_in ankommt.

Anmeldung:

Wenn Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter für „Schüler helfen Schülern" anmelden möchten, lassen Sie ihn/sie einfach das ShS-Anmeldeformular bei Frau Prof. Mahringer abgeben - wir suchen dann eine_n geeignete_n Tutor_in aus, der/die daraufhin mit Ihrem Kind in Kontakt tritt!